Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden
Veranstaltungen > Workshop > Veranstaltung #33751

Veranstaltung:

Vom Mangel zur Manifestation


Mittels Hypnose und Meditation zur Zielerreichung

„Du kannst alles haben, was du willst, solange du genau weißt, was es ist, und dich selbst damit sehen kannst“. (Helen Hadsell)
Art:
Workshop
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
20.04.2024 Samstag
Ort:
Winzerhof Achau
Mühlgasse 14
2481 - Achau
Niederösterreich
Österreich
Inhalt:
So gut es auch klingt, mit den Wünschen ans Universum…warum wenden sich viele Menschen von dieser Idee enttäuscht wieder ab? Wir wissen, was wir NICHT wollen, aber nicht, was wir wollen. Große Ziele werden nicht erreicht, schlimmer noch, gar nicht angestrebt. Natürlich ist nicht jede Zielerreichung (ein Haus, eine Firmengründung, ein Karriereschritt, die Wiederherstellung von Gesundheit, etc.) ein einziger Spaziergang. Aber es gilt: „Suche dir deine Schwierigkeiten selbst aus. Sonst suchen Schwierigkeiten dich aus.“
Das Manifestieren ist nur aus guten Bewusstseinszuständen heraus möglich. Wir sollten also bereits glücklich sein, bzw. „hoch schwingen“, um durch Wunscherfüllung noch glücklicher werden zu können. Gefühle von Freude, Dankbarkeit, Liebe und Glück sind dafür geeignet. Und genau da liegt der Haken.
1) Meistens verbringen wir den Großteil unseres Tages in negativen Bewusstseinszuständen wie Ärger, Frustration, Enttäuschung, „Pech“, Stress, Traurigkeit und Wut.
2) Zumeist handelt es sich um früher (in Kindheit und Jugend) abgespeicherte Stress-Zustände, die sich nun mit großer Begeisterung aktuelle Geschehnisse suchen, um sich erneut zu aktivieren.
3) Die aktuellen negativen Geschehnisse bestätigen die früher abgespeicherten Glaubenssätze (z.B. „ich bin nicht gut genug“, etc.).
Aus dieser Klemme gibt es drei Auswege, die Inhalt dieses Workshops sind:
1) Sich der eigentlich auslösenden Ereignisse und Situationen aus der Kindheit und Jugend gewahr zu werden, um sie dort zurückzulassen, bzw. aufzulösen;
2) Veränderte Bewusstseinszustände (Hypnose, Kurz-Meditation) für die Gegen-Erfahrung von Glückseligkeit, Liebe und Synchronizität zu nützen;
3) Das Visualisieren (was ich schon gesehen habe) und Imaginieren (was ich noch nie gesehen habe, aber mir wünsche) konsequent und lustvoll zu erlernen. Indem wir geistig vorwegnehmen, was wir wünschen, erlösen wir unser Gehirn von den Ängsten, die große Ziel-Erreichungen fast automatisch verursachen.
Programm des Workshops:
10.00-11.00: Gruppen-Meditation für die wunschgemäße Gestaltung eines jeden Tages;
11.00-12.00: Klicker-Transformations-Hypnose (Reloaded). Dieses von mir entwickelte Hypnose-Verfahren zur Aufdeckung negativer Prägungen ist in dieser Form neu, auch wenn man das Vorgänger-Seminar (bis 2019) schon kennt. Gruppen-Hypnose;
12.00-12:20 Kaffeepause.
12.20-13.30: Installation positiver, förderlicher Glaubenssätze: Meridian-Klopftechniken. Ein Glaubenssatz ist ein Gedanke, den man ständig hat, bewusst oder unbewusst. Ein Glaubenssatz hat viel höhere Macht als ein einzelner Gedanke.
13.30-15.00: Mittagspause.
15.00-16.30: Entwicklung der passenden individuellen Zielgedanken für die Manifestation: Meridian-Klopftechniken.
16.30-16.45: kurze Pause
16.45-18.00: Große Meditation für die Zielerreichung im Alpha-Gehirnwellen-Zustand gemäß Anleitung. Screen-Technik, Visualisieren und Imaginieren. Durch den Entspannungszustand wird die rechte Gehirnhälfte aktiviert, sodass viel kreatives Potenzial frei wird, das dann in die Meditation und in weiterer Folge in die Lebensgestaltung einfließt.
Danach leben wir wie die amerikanische Contest Queen (Helen Hadsell), die zeitlebens jedes Gewinnspiel für sich entschied. So gewann sie Reisen, Fahrräder für die Kinder, einen Außenboot-Motor für das Boot ihres Mannes, Häuser und Autos.
Kosten:
€ 220 + 20% MwSt = € 264 inkl. Verpflegung: Ein Pausen- und ein Mittagsbuffet sind inkludiert.
Referentin und Veranstalterin:
Bartolot-Zips Astrid, Mag.Dr.

1010 Wien, Mahlerstraße 7/19 Karte

2325 Pellendorf, Teichgasse 3 Karte
Telefon: 0699 - 1 804 94 36Telefon: 0699 - 1 804 94 36
office@astrid-zips.at
Um Rückruf ersuchen
www.psychotherapie.at/astridzips

Zur Druckansicht
Anmerkungen (nur für registrierte bestNET.User*innen)


Weitere Veranstaltungen ...

› vom Veranstalter Bartolot-Zips Astrid (1)

Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung