Veranstaltungen > Workshop > Veranstaltung #19105

Veranstaltung:

Visions-Suche in Andalusien / Spanien



Auszeit in der Natur
Art:
Workshop
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
17.03.2020 Dienstag
bis
30.03.2020 Montag
Ort:
- In der Nähe von Santa Olalla del Cala
Spanien
Inhalt:
Vier Tage völlig alleine, fastend und unter freiem Himmel in der Wildnis leben. Nur ein Schlafsack als Unterschlupf, eine dünne Isomatte, eine Plane und ein paar Plastikkanister voller Trinkwasser sind mit dabei.
Wer sich einer solchen Erfahrung aussetzt, muss gute Gründe haben. Gründe können wichtige Übergänge im Leben eines Menschen sein, wie die vom Jugendlichen zum Erwachsenen, Veränderungen oder Krisen in der Lebensmitte, wichtige anstehende Entscheidungen, Heirat oder Trennung/Scheidung, Krankheit, Altern, Tod. Welche Wandlung auch immer ansteht und mit diesem Ritual bekräftigt wird, Lehrerin und Therapeutin ist die Natur selbst, die Wildnis.

'Es gibt Zeiten in deinem Leben, da ist es nötig alles hinter dir zu lassen. Zeit, hinauszugehen und mit Gott alleine zu sein, mit der Natur, mit ihren Wesen. Und an diesem einsamen Platz ist der Held oder die Heldin, der Suchende oder Pilger alleine mit den Wesen der Natur. Und an diesem einsamen Ort geht der Mensch auf Innenschau, erhält wie ein Geschenk Antworten, Klarheit, eine Vision, die er mit zurücknimmt zu seiner Gemeinschaft, auf dass sie weiter bestehen kann und blüht und damit das Leben weitergeht.' Steven Foster
Kosten:
€ 1.050,- Seminargebühr,
€ 680,- für Transporte, Hotel und VP
€ 110,- Aufpreis Einzelzimmer
€ 200,- bis € 400,- ca. Flugkosten
Referent und Veranstalter:







Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung