CoachesOrter Katja




Detail-Infos zu Mag.Dr.phil. Katja Orter

Kontakt:
1090 Wien, Rufgasse 9/17Karte
Telefon: 0680 - 551 02 14Telefon: 0680 - 551 02 14

Internet:
Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Alter und Altern
Arbeit und Beruf
Arbeitslosigkeit / Arbeitssuche
Behinderung
Beratende Berufe
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Kommunikation
Kunst und Kultur
Medien-Coaching
Migration / Integration
Moderation
Rhetorik

Methodische
Arbeitsschwerpunkte:
Existenzanalytischer Ansatz
Philosophischer Ansatz

Settings:
Einzel
Paare
Gruppen
Team-Coaching
Beratung per eMail
Coaching per eMail
Beratung vor Ort
Coaching vor Ort

Zielgruppen:
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen
Hochbetagte



Freie Plätze und Termine von Mag.Dr.phil. Katja Orter

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung





Lebenslauf von Mag.Dr.phil. Katja Orter




Mag.Dr.phil. Katja Orter

6.12.1973: geboren in Wien.

Eltern:
Dr. Friedrich Orter (Journalist, ehem. ORF-Sonderkorrespondent für Krisenregionen)
Roswitha Orter (1948 - 2011), ausgebildete Sängerin an der Wiener Akademie für Musik und Darstellende Kunst.

Glaubensbekentnis: Römisch - Katholisch

Familienstand: verheiratet
keine Kinder


Ehepartner:

Helmuth Kreutner (verstorben 2015)
Roland Wieser (geb. 1963)

Ausbildung:
1992: Matura mit ausgezeichnetem Erfolg.

1996: Sponsion zur Magistra der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Philosophie mit ausgezeichnetem Erfolg.

1998: Promotion zur Doktorin der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit ausgezeichnetem Erfolg.

Weiterbildung:

2000 - 2002 Psychotherapeutisches Propädeutikum.

2002 - 2006 Fachspezifikum in Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl.

2006 - 2020: umfassende Weiterbildung in den Bereichen Trauer - und Hospizbegleitung, Coaching und Training.

Beruflicher Werdegang:

1992 - 2006: ständige freiberufliche Tätigkeit in Sozial-. Kultur- und Medienwissenschaft.

2000 - 2002:
Beraterin der Ö3 Kummernummer.

2002 - 2006: Gerontosoziale Betreuerin im Sanatorium Maimonides, Seniorenheim der Israelitischen Kultusgemeinde/Wien.

2001 - 2011: ständige sozialtherapeutische Tätigkeit auf den akutpsychiatrischen Stationen P4 und P2, Wiener Kaiser - Franz - Joseph- Spital.

seit 2004: Supervisorin, Coach und Beraterin in freier Praxis und in Kooperation mit sozialen Institutionen der Stadt Wien.

seit 2018: Leitung und Organisation von Seminaren mit den SchwerpunktenTrauer- und Trennungsbewältigung, Autobiographiearbeit, Angehörigenberatung, Demenzbegleitung, berufliche Weiterbildung, Konflikt- und Diversity- Management.

Hobbies: Literatur, Bildende Kunst, Sport, Kochen








Sie sind hier: Coaches

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung