Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #7028

Veranstaltung:

Visions-Suche für Junge und Ältere ab dem 18. Lebensjahr im Lungau


mit 4tägiger Auszeit
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
03.09.2019 Dienstag
bis
15.09.2019 Sonntag
Ort:
- Lungau
Salzburg
Österreich
Inhalt:
Bei dieser Visions-Suche, sollen sich Junge und Ältere gegenseitig bereichern. In der Vorbereitungszeit erforschen wir gemeinsam, welche Themen für Dich in Deiner Lebensphase da sind und wie Dich die Natur in Deiner Auszeit dabei am unterstützendsten und bereicherndsten begleiten kann.

Unser ganzes Leben ist ein Prozeß permanenter Veränderung, Wandlung und Entwicklung. Schon die Geburt ist ein Wechsel des Lebensraums, und die Kindheit und Jugend ein Entwicklungsprozeß hin zu einem eigenständigen Erwachsensein.

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, zu einer Visionssuche in die Natur hinauszugehen, wie der Wechsel von einer Lebensphase in die Nächste, der Wunsch nach Klärung einer Beziehung, sich mit der Vergangenheit abzufinden, sich selbst annehmen zu können, Dankbarkeit und Zufriedenheit zu spüren, sich zu entschleunigen, präsenter zu werden, die Hektik des Alltages und des Berufslebens besser zu verkraften, sich mit der Familie und Freunden auszusöhnen, usw. Und das alles ist möglich im Zusammensein mit sich selber, mit Anderen und mit der Unterstützung von erfahrenen Begleitern.

Die Visions-Suche ist ein Übergangsritual und kann den Schritt in das Neue erleichtern, wenn das Alte und Gewohnte nicht mehr trägt oder zu schwer bewältigbar erscheint. Jeder Schritt und jede Heilung setzen eine Ent-scheidung zwischen beidem voraus. Den Mut zu finden und sich für das Neue entscheiden zu können, dazu braucht es Zeit, in der jede/r in Ruhe nach innen schauen kann.
Die Visionssuche bietet da den Raum, die Zeit und das Umfeld an, um diese Erfahrung zu ermöglichen.

In einer dreitägigen Vorbereitungsphase kann die eigene Absicht erkundet und formuliert werden. Danach folgen vier Tage und Nächte allein mit der Natur. In den abschließenden drei Tagen schließt sich der Kreis: jeder erzählt seine Erlebnisse und Erfahrungen als Geschichte, die ihm vom Ältestenrat gespiegelt wird.
Methode:
1. PHASE: DIE VORBEREITUNGSZEIT
In den Vorbereitungstagen wirst du dich von den Spuren deiner Kindheit ausgehend über die Ablösung von deinem Jugend-Dasein und von deinen Eltern hin zu deiner Bestimmung bewegen. Wir helfen dir, dich mit der Natur vertraut zu machen, deine Absicht zu festigen und bereiten uns mit dir gemeinsam humorvoll auf die Auszeit vor. Wir werden Rituale und Zeremonien gestalten, damit du bereit bist, eine sichere Zeit alleine in der Natur zu verbringen.

2. PHASE: DIE AUSZEIT
Während deiner 3 Tage und Nächte dauernden Auszeit, die du alleine, fastend, nur mit der notwendigsten Ausrüstung und Wasser verbringen wirst, unterstützen wir dich energetisch vom Basislager aus und sind dort für dich jederzeit erreichbar.

3. PHASE: DIE RÜCKKEHR
In den Tagen nach deiner Rückkehr werden wir dir zuhören, wenn du von dem draußen Erlebten berichtest. Wir werden die Geschichten, die du erzählst, würdigen und auf eine bestärkende Weise spiegeln, um dich darin zu unterstützen, deine Erfahrungen in dein Leben und deinen Alltag zu integrieren.

WO FINDET DIE VISIONSSUCHE STATT?
Wir verbringen die gemeinsame Zeit auf eine Alm in rund 2000 Meter Seehöhe, ein Gebiet mit Mischwald, felsigen Abschnitten, Bächen und Lichtungen und einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Es ist ein idealer Platz um deine innere Ruhe zu finden und um das Alleinsein genießen zu lernen.
Zielgruppe:
Junge und Ältere ab 18 Jahre
Anmeldung:
Kosten:
€ 560,- Seminargebühr für Jüngere
€ 850,- Seminargebühr für Ältere

Aufenthalt & Transporte & Verpflegung & Unterkunft
€ 310;- für Jüngere
€ 360,- für Ältere

Sollten Sie aufgrund Ihrer finanziellen Situation nicht an der Visions-Suche teilnehmen können, sprechen Sie mit mir.
Referent und Veranstalter:







Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung