Veranstaltungen > Workshop > Veranstaltung #24849

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Burnout


Feuer und Flamme oder ausgebrannt
Art:
Workshop
Freie Plätze:
Datum:
auf Anfrage
Ort:
1080 - Wien
Wien
Österreich

Inhalt:
Der Begriff Ausgebranntsein oder englisch Burnout-Syndrom bezeichnet einen besonderen Fall berufsbezogener oder familiärer chronischer Erschöpfung und reduzierter Leistungsfähigkeit.
In unserer heutigen, rasanten Zeit wird Burnout ein immer häufigeres Problem mit dem wir konfrontiert werden, da wir in einer Zeit Leben in der alles schnell gehen muss und keiner sich wirklich Zeit nimmt für etwas. Die amerikanischen Arbeits- und Burnout-Forscher, Christine Maslach und ihr Kollege Michael Leiter, teilen die Ansicht, dass Burnout eindeutig ensteht durch: die Umstände des Arbeitsplatzes, besonders durch Leistungsdruck, Mobbing, Globalisierung, geringe Anerkennung und Wertschätzung der Arbeit, das Fehlen von Kontrollmöglichkeiten, Fairness und Gemeinschaftsgefühl. Das sind massive Faktoren, welche Burnout auslösen oder verschlechtern können. Dem gegenüber steht die Meinung vieler Psychiater und Ärzte, dass persönliche Faktoren, etwa der eigene Umgang mit Leistung, Stress, Rückschlägen und Fehlern und vor allem mit den dienstgebenden Institutionen und Autoritäten hauptausschlaggebend für Burnout sind.
Für jeden Betroffenen und jede Betroffene müssen Vorbeugungsmaßnahmen individuell erarbeitet werden. Solche Maßnahmen können etwa Hobbys, Sport, Musik oder Entspannung sein. Auch Entlastung im Team und Förderungen von Teams mittels Supervision kann vorbeugend wirken.
Ziel:
Erfahren Sie, wie Sie mit ihren Kräften ökonomisch umgehen sollten.
Methode:
Setzen Sie mit uns Präventivmaßnahmen und suchen Sie mit unserer Hilfe den Dialog mit den Mitarbeitern oder mit dem Chef.
Erkunden Sie mit uns ihren persönlichen Tagesrhythmus und teilen Sie sich mit uns ihren Tag nach ihren persönlichen Höhen und Tiefen ein, um eine Überlastung zu vermeiden.
Lernen Sie „Nein“ zu sagen und auf sich selber zu achten und Rücksicht zu nehmen.
Sie analysieren im Workshop Ihre beruflichen und privaten Ursachen und entwickeln neue Ideen und Methoden um einem Burnout zu entgehen.
Lernen Sie Prioritäten in Job und Freizeit setzen und damit Stress oder gar Burnout-Symptome vermeiden.
Zielgruppe:
Das Seminar ist für alle, die das Gefühl haben unter einem großen Druck zu stehen und sich als Folge immer energieloser und damit eingeschränkter in ihrer Arbeitsleistung, fühlen.
Anmeldung:
Telefon: (01) 408 77 17 (01) 408 77 17
socialskills4you@eunet.at
www.socialskills4you.com
Mag. Ursula della Schiava
Kosten:
nach Vereinbarung
Veranstalter:
Academy4socialskills

1080 Wien, Lerchenfelder Straße 120/10
Tel & Fax: (01) 408 77 17Tel & Fax: (01) 408 77 17
Mobil: 0664 - 101 27 68Mobil: 0664 - 101 27 68
udsw@socialskills4you.com
www.socialskills4you.com/2016/02/03/coac...





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Seminar

03.07.2020 Freie Plätze
Gruppendynamisches Seminar
Sensitivity ist die Fähigkeit, Kommunikationssignale entsprechend wahrzunehmen und eigene und fremde Verhaltensweisen subtil aufeinander abzustimmen

Seminar

13.11.2020 Freie Plätze
Gruppendynamisches Seminar
Sensitivity ist die Fähigkeit, Kommunikationssignale entsprechend wahrzunehmen und eigene und fremde Verhaltensweisen subtil aufeinander abzustimmen

Workshop

auf Anfrage Freie Plätze
Abenteuer - Kinder - Bauernhof
Kinder wieder mit der Natur verwurzeln



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung