Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #26808


Körperbild- und Körpergrenzen



Ab-, Ein- und Umgrenzen des Körpers mit MGT-Methoden und Körperarbeit
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
16.03.2018 Freitag 11:00 bis 20:00
bis
17.03.2018 Samstag 09:00 bis 12:00
Ort:
MGT Seminarinstitut
Werdertorgasse 12/3
1010 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
In jedem beratenden und therapeutischen Kontext sind stabile Körpergrenzen eine wichtige Burnout-Prävention. Dafür verbinden wir in diesem Seminar mal- und gestaltungstherapeutische Methoden mit spezifizierter und systemischer Körperarbeit und EFT, die zu einem bewussten Umgang, der Erhaltung, sowie dem Kreieren von stabilen Körpergrenzen beitragen. Wir fokussieren uns dabei auf die bewusste Stärkung und Wandlung des inneren Selbstbildes und dessen Grenzen. Der Prozess wirkt sich somit ressourcenstärkend für die Arbeit mit Menschen aus.
Zielgruppe:
- Mal- und GestaltungstherapeutInnen oder KunstherapeutInnen
- PsychotherapeutInnen
- PsychologInnen
- Lebens- und SozialberaterInnen
- PädagogInnen
- Psychoziales Arbeitsfeld
ReferentInnen:
Anmeldung:
Telefon: (01) 4096988
email: office@mgt.or.at
Homepage www.mgt.or.at
Anmeldeschluss:07.03.2018
Anmeldung bei:Renate Nöhrig
Kosten:
300,-
Veranstalter:
MGT
MGT-Institut für Mal, -Gestaltungs,- und klinische Kunsttherapie
Wien, Graz & Innsbruck

1010 Wien, Werdertorgasse 12/3Karte

8045 Graz, Schöckelstraße 43Karte
Adress-Info: MGT Seminarhaus Graz

6020 Innsbruck, Sennstraße 3Karte
Adress-Info: Haus Marillac
Telefon: (01) 409 69 88
Fax: (01) 409 69 88 88
office@mgt.or.at
www.mgt.or.at






Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter MGT (2)


Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at