Sie erkennen einen guten Coach

  • an einer wertschätzenden Atmosphäre
  • an einem offenen Klima, das neue Denkansätze zulässt
  • an einem ausgewogenen Verhältnis von Unterstützung und Konfrontation
  • an verständlicher Klärung auch komplexer (Arbeits-)Situationen
    im Spannungsfeld Person – Rolle – Organisation/Gesellschaft
  • an einem transparenten Coaching-Vertrag,
    der nach einem oder mehreren Vorgesprächen
    zwischen dem Auftraggeber und dem Coach abgeschlossen wird



Sie sind hier: Coaching-WegweiserKriterien für einen guten Coach

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at